Steinbruchweg 2B, 53227 Bonn

CrossFit Bonn beim 20. RheinEnergieMarathon in Köln

cfbn-staffel-2016-3

Auch wenn Laufen bekanntlich nicht die Lieblingsdisziplin der CrossFitter ist, haben wir beim diesjährigen Marathon Köln unter Beweis gestellt, dass Crossfit und Laufen durchaus eine starke Kombination sein kann.

Nach dem Marathon ist vor dem Marathon … So oder so ähnlich kann man es zusammenfassen, wenn man uns fragt wieso wir uns für den Staffelmarathon in Köln angemeldet haben. Eben noch in Bonn den Halbmarathon für CrossFit Bonn gelaufen, startete Janine den erfolgreichen Versuch uns Drei zu überzeugen  für den Staffelmarathon in Köln anzumelden. Okay, viel Überzeugungsarbeit brauchte Janine nicht, da sowohl Kathrin und Dave als Zuschauer in Bonn supportet haben und ich in Bonn auch den Halbmarathon gelaufen bin. Nun denn, die Vorbereitungen zum Staffelmarathon sahen neben dem üblichen Crossfit Training in Bonn recht unterschiedlich aus. Ein paar Laufeinheiten am Rhein, im Wald an der Crossfit Box in Bonn oder ein paar Laufveranstaltungen rund um Bonn – die sollten reichen um die Staffel mit einer ordentlichen Zeit ins Ziel zu bekommen.

Bevor man sich versah war der 02.10.2016 dann auch schon da – also machten wir uns früh morgens Richtung Köln los um für CrossFit Bonn an der Firmenstaffel an den Start zu gehen.

Unsere erste Läuferin Kathrin haben wir um 10 Uhr am Deutzer Bahnhof mit den Massen (zeitgleich gestartet sind alle Marathonläufer und die Schulstaffeln) an den Start geschickt. Die übrigen drei Läufer machten sich dann gemeinsam mit dem ÖPNV auf den Weg zur ersten Wechselzone um dort Kathrin nach 10,5 km in Empfang zu nehmen und Dave auf die zweite Etappe zu schicken. Weiter ging es dann zu Fuß zur zweiten Wechselzone, wo Dave nach 11,5 km von unserer dritten Läuferin Janine abgelöst wurde. Da mit Janine nun unsere schnellste Läuferin auf der Strecke war und die letzte Wechselzone nicht ganz so schnell wie die bisherigen beiden zu erreichen waren, kam unterwegs kurz ein wenig „Panik“ auf, ob wir es überhaupt rechtzeitig schaffen würden, bevor Janine eintrifft. Letztendlich hat es geklappt und wir konnten nach weiteren 12,5 km mich als unsere letzte Läuferin auf die Endetappe von 7,7 km schicken.

Nach insgesamt 3:48:18 erreichte ich nach einem Lauf durch die Kölner Innenstadt das Ziel am Kölner Dom und wurde direkt von den anderen drei mit lauten Jubelschreien in Empfang genommen ! Der ursprünglich geplante gemeinsame Zieleinlauf hatte, den starken Sicherheitsvorkehrungen geschuldet, leider nicht funktioniert. Dennoch freuten wir uns alle unheimlich über das tolle gemeinschaftliche Ergebnis und sind mächtig stolz auf uns!

Bei herbstlichen Wetterbedingungen haben wir die 42,195 km gemeinschaftlich gemeistert und einen beachtlichen 168. Platz (von 625 Staffeln) erzielen können!

cfbn-staffel-2016-4

Anschließend nahmen wir unsere Medaillen – K Ö L N – in Empfang und machten uns – wie es sich für einen CrossFitter gehört – über die ganzen Leckereien im REWE Group-Verpflegungsdorf her.

Es war ein rundum tolles Event!

Die Planungen, beim Deutsche Post Marathon Bonn 2017 im kommenden Jahr wieder als Firmenstaffel für CrossFit Bonn zu starten, laufen bereits …

Andrea

cfbn-staffel-2016-1